2 Stunden, 2 Kaffee

Zwei Stunden mit dir

Und zwei Kaffee,

Wenigstens so,

Wenigstens kurz, will ich dich sehen.

Augen auf, Blick zu dir,

Einen Schluck Kaffee,

Wenigstens einmal

Will ich dich noch sehen.

Arme ausgebreitet, Lächeln im Gesicht,

Wenigstens einmal noch so sehen will ich dich.

Deine Umarmung,

An meinem Rücken deine Hände,

Sanft und zugleich fest,

Wünschte, dass du mich nie mehr loslässt.

Ein letztes Mal deine zwinkernden Augen,

Weiß ich werde sie vermissen

Und will es nicht glauben.

Kann es nicht fassen,

Will sie und dich nicht gehen lassen,

Doch du gehst

Und alles, was bleibt,

Sind zwei leere Kaffeetassen.

8 Kommentare zu „2 Stunden, 2 Kaffee

  1. 2 Stunden, 2 Kaffee

    Noch einmal Deine Hände auf meinem Rücken spüren

    Deine liebevollen Augen zwinkern sehen

    Vermiße sie schon lange

    Kann es nicht fassen und nicht verstehen

    Weil die Erklärung immer noch fehlt

    Doch Du gehst.

    Gefällt 1 Person

      1. Aber auch kleiner Trampelpfad ist ein Weg, und vor allem ist es dein Weg. Und es werden Menschen, die dir gut tun, dich auf diesem begleiten. Daran glaube ich.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s