Wenn, dann

Wenn du und ich

Nur so eine Phase sind,

Dann hoffentlich eine, die für immer anhält.

Wenn du und ich

Keine gute Idee sind,

Dann hoffentlich eine, bei der wir zusammen schwarz sehen.

Wenn du und ich

Hals über Kopf entschieden haben,

Dann üben wir uns eben weiter im

Handstand.

Wenn du und ich

Widernatürlich handeln,

Dann sollten wir so lange weiter machen, bis es für alle ebenso natürlich ist wie für uns.

Wenn du und ich

einen Fehler begehen,

Dann hoffentlich einen, der uns lebenslänglich bringt.

Und wenn du und ich

Die Ewigkeit nicht erreichen,

Dann haben wir dennoch

Ein wir für den Moment,

Für unsere Zeit,

Geschaffen.

Und wenn du und ich

Nicht mehr sein wird,

Dann hatten wir

Eine Phase,

Die wir nutzten.

Dann kamen uns Ideen,

Die neue Gedanken ins Rampenlicht rückten.

Dann übten wir Positionen,

Die uns Perspektivenwechsel brachten.

Dann erweiterten wir

Die Auffassung von Natürlichkeit,

Durch unsere gelebte Selbstverständlichkeit.

Dann begingen wir Fehler,

Die sich lohnten.

Dann hatten wir

Mit der Endlichkeit unseres Seins

Zwar keine ewigen Gefühle,

Aber eine gefühlte Ewigkeit.

Dann waren wir

In meinen Augen

Eine Idee, die beste Idee,

Die wir je hatten.

2 Kommentare zu „Wenn, dann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s