Das wär’s

Wie wärs,

Wir atmeten

Mit jedem Zug

Zweifel aus

Und Mut ein,

Wir sprängen

Mit jedem Schritt

Über unsere Schatten

Und ließen die Vergangenheit hinter uns,

Wir nähmen

uns bei allen Gedanken ernst

Und unsere Gefühle für wichtig,

Wir glaubten

Auch am Tag

an unsere Träume

Und vor allem an uns.

Das wärs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s