Greifen

Du ergreifst meine Hand

Und ich bin ergriffen von dir.

Du bist im Begriff mir nah zu sein,

Und ich begreife kaum,

Wie dieser Traum nun greifbar wird.

Er ist zum Greifen nah,

Ich muss nur zugreifen,

Dann können wir gemeinsam

Nach den Sternen greifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s