So einfach

Es vergeht kaum ein Tag

An dem

Ich mich nicht frage,

Was falsch mit mir ist.

Warum ich nicht

So sein kann

Wie jeder andere,

Wie alle,

Denen das Leben

So einfach gelingt.

Und ich

Stolpere von Versuch

übers scheitern

Zum nächsten Versuch

Und sammle Fehlschläge

Wie andere Briefmarken.

Ich probiere mich aus

Und lasse mich ein

Auf alle Möglichkeiten,

Von denen keine

Funktioniert.

Ich spreche mit vielen

Und liebe so manche,

Nur selten gibt es eine Antwort,

Nie wird das Gefühl erwidert.

Ausnahmen bestätigen die Regel,

Doch letztlich gibt es Nichts

neues Vom Dauerzustand,

Denn jede Annäherung distanziert sich irgendwann

Und jede Beziehung zerbricht

In die Einzelschicksale

Und jeder geht wieder seines eigenen Weges,

Auf dem sich

So mancher fragt,

Was hier eigentlich

Falsch läuft,

Warum man nicht

So sein kann,

Wie jeder andere,

Wie alle,

Denen das Leben

so einfach gelingt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s